Movie Park Germany: Bombenwarnung

1
^Frohes erstes Advent Fest

Alex-Fe-89

Für Tausende Gäste nimmt der Besuch eines Freizeitparks in Bottrop am Freitag ein jähes Ende. Stunden später liefert die Polizei eine kuriose Hypothese zum Grund für den Einsatz.
27.10.2018 11:17antworten  
^Frohes erstes Advent Fest

Alex-Fe-89

Nach einer Bombendrohung hat die Polizei am Freitagabend einen Freizeitpark in Bottrop geräumt. Etwa 11.000 Menschen hätten das Gelände des Movie Parks Germany in Nordrhein-Westfalen verlassen müssen, sagte eine Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur.

Eine akute Gefahr sei aber nicht ersichtlich gewesen.

In der Nacht gab die Polizei dann Entwarnung. Die Ermittlungen hätten ergeben,"dass die Inhalte in dem Warnanruf frei erfunden" waren.

"Hintergrund des Anrufs und der Warnung könnte sein, dass aufgrund privater Streitigkeiten Besuchern des MovieParks der Abend verdorben werden sollte", hieß es weiter. Der Hinweis auf die mutmaßliche Bedrohung war am Freitagnachmittag per Telefon bei dem Freizeitpark eingegangen.

Ob sich der Anrufer gegenüber den Mitarbeitern des Parks oder der Polizei zu erkennen gegeben hatte, wollte die Sprecherin aus ermittlungstaktischen Gründen zunächst nicht sagen. Die Ermittlungen dauerten in der Nacht zum Samstag noch an. "Der Anrufer selbst hat nicht gedr
27.10.2018 11:18zitieren  antworten  
^Frohes erstes Advent Fest

Alex-Fe-89

https://web.de/magazine/panorama/movie-park-germany-bombenwarnung-11000-besucher-gelaende- verlassen-33263822
27.10.2018 11:18zitieren  antworten  
1